Carl-Bosch-Schule

Grundlegendes zum derzeitigen Qualitätsprogramm der Schule

Zentrales Ziel von Schule ist es, die Schüler zu selbstständigem Lernen und Arbeiten zu befähigen. Stationenlernen, Wochenplanarbeit, Projektarbeit und andere Formen offenen Unterrichts sind Ausdruck dieses Bestrebens.
Selbstständigkeit und Selbststeuerung können die Schüler aber nur erfolgreich praktizieren, wenn sie über die nötigen methodischen Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen.
Wenn Schüler nachhaltige Wissensstrukturen aufbauen sollen, dann brauchen sie auch geklärte Lernmethoden, Arbeitsmethoden, Kommunikationsmethoden, Präsentationsmethoden und Teammethoden.
Lehrer müssen also verstärkt die Lernkompetenz ihrer Schüler fördern. Von alleine und per se werden die Schüler diese Basisqualifikationen nicht entwickeln können.
Wie dies eingeübt werden kann, wurde dem Kollegium im Rahmen von mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen und Workshops vermittelt.
Das „Klippert-Programm“ ist nicht zuletzt eine Antwort auf internationale Vergleichsstudien, auf die neuen Rahmenpläne und Bildungsstandards.
In den Bildungsstandards werden übergreifende Kompetenzen und Fähigkeiten festgelegt, über die die Schüler am Ende der Grundschulzeit verfügen sollen. Zum Beispiel sollen die Schüler wissen nicht nur auswendig lernen, sondern lernen, sich Zugang zu Fachwissen zu verschaffen, es zu verarbeiten und geschickt zu präsentieren.
Auch die veränderten Lerndispositionen der Schüler und die Anforderungen der modernen Arbeitswelt erfordern das Beschreiten solch neuer Wege.
Eingeübt werden zielgerichtetes Lesen, Schlüsselbegriffe markieren, genaues Zuhören, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen, Lernergebnisse zu präsentieren, in Gruppen zu arbeiten, zu diskutieren, zu argumentieren, u.v.m.
Im Hinblick auf unser Qualitätsprogramm und die Rückmeldung der AQS unterstützt das Programm die Verbesserung des Unterrichtsbereiches „Schüleraktivität“, welches als einziges Entwicklungsfeld im Bereich der Unterrichtsqualität festgestellt wurde.

Unser Ziel ist es die Schüleraktivität weiter zu verbessern.

Schulleitung und Kollegium der Carl-Bosch-Schule

Copyright 2016 by Carl-Bosch-Schule